Unsere Angebote

Die Theaterfreunde fördern unser Stadttheater und machen Theater zu einem Kern der Konstanzer Kulturlandschaft. Mit den Mitgliedsbeiträgen werden Vorhaben und Investitionen des Theaters unterstützt, die anderweitig nicht möglich wären. Darüber hinaus haben wir Veranstaltungsformate entwickelt, die unser Wissen über das Theater und die Produktionen vertiefen und – last, but not least – Orte der Begegnung sind, in denen sich Gleichgesinnte austauschen.

Die aktuellen Termine unserer Veranstaltungen finden Sie auf dieser Seite.

  • pro.log: In diesem, seit langer Zeit etablierten Format, wird regelmäßiger Folge eine Inszenierung vertieft besprochen. Neben einem Fachvortrag wird mit Regie, Dramaturgie oder dem Ensemble diskutiert. Diese Veranstaltung ist offen für alle, Vereinsmitglieder haben einen ermäßigten Eintritt.
  • TriebWerk: Bei diesen Veranstaltungen schauen wir in den Produktionsprozess des Theaters. Was macht eigentlich der Inspizient? Wie entstehen die Kostüme? Nach dem Besuch der entsprechenden Wirkstätte treffen wir uns auf einen Apéro und gemütlichen Austausch. Dieses Format richtet sich nur an Vereinsmitglieder und die Zahl der Teilnehmer ist begrenzt. Weitere Information finden Sie hier.
  • AufgeTischt: In exklusiver Umgebung verbringen wir einen Abend und speisen miteinander. Dabei liest einer unserer Künstler aus einem Werk seiner Wahl. In der intimen Atmosphäre lernen wir den Künstler oder die Künstlerin näher kennen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
  • Stammtisch: An jedem ersten Donnerstag in einem geraden Monat trifft sich der Stammtisch auf einen Wein oder Bier und tauscht sich über Neuigkeiten unseres Theaters, der Theaterwelt oder der Welt als solcher aus. Ab und an besuchen uns auch Mitglieder des Theaters.